Didaktische Hinweise

Einsatzmöglichkeiten

Dieser Lernpfad dient dem Einsatz im Unterricht. Er folgt dem Prinzip der Binnendifferenzierung und kann von Schülerinnen und Schülern unterschiedlichen Lernniveaus bearbeitet werden.
Lernende, die sich bereits mit dem Erstellen von Hyperstrukturen auskennen, können vom Lernpfad abweichen und vertiefende Themen bearbeiten. Des Weiteren könnten sie ihre Webseiten direkt in HTML-Code schreiben.
Schülerinnen und Schüler, die keine bis kaum Erfahrungen mit diesem Thema haben, können dem empfohlenen Lernpfad folgen oder auch ihren eigenen Weg wählen.

Der Lernpfad ist lehrplankonform erstellt und deckt damit alle erforderlichen Lernziele des Lehrplan plus ab. Einzige Ausnahme hierbei ist die Funktionsweise des Internets und wie man effektiv damit arbeitet.

Vorgehensweise

Der Lernpfad ist so konzipiert, dass die Schülerinnen und Schüler ihn selbstständig und selbstgesteuert bearbeiten können. Der Unterricht kann damit rein schülerzentiert und handlungsorientiert ablaufen. Eine Unterrichtsmethode, die dem Blended Learning entspricht, wird empfohlen. Sonst nimmt die Lehrkraft eine beratende Tätigkeit ein und beantwortet Fragen.
Die Beschreibung der einzelnen Elemente des Lernpfads sind unter dem Menüpunkt Anleitung zu finden.

Lernziele

Hypertexte

Die Schülerinnen und Schüler …


Internetseiten mit KompoZer - Grundlagen

Die Schülerinnen und Schüler …


Zeitrahmen

Die Bearbeitung des Lernpfads in seiner grundlegenden Form benötigt in etwa 6 Schulstunden (Projekt nicht mit eingerechnet). Je nach Umfang und Möglichkeiten kann man das Thema auch vertiefen und einige Erweiterungen mit in den Unterricht einbauen.
Wenn die Unterrichtsmethode Blended Learning gewählt wurde, ist mit einer längeren Bearbeitungsdauer zu rechnen, je nach aufgewendeter Zeit für gemeinsame Wiederholungen etc.

Abschlussprojekt

Zur Kontrolle der Lernziele empfiehlt es sich, ein kleines Abschlussprojekt durchzuführen.
Ein mögliches Beispiel hierfür ist die Erstellung eines Steckbriefs, wobei jeder Schüler einige Mindestanforderungen zu erfüllen hat. Auch eigene kreative Ideen können eingebracht werden.
Material hierfür findet sich am Ende dieser Seite zum Download.

Erweiterungen

Das Kapitel "Internetseiten mit KompoZer - Fortgeschrittene" dient zur Vertiefung für schnelle oder besonders interessierte Lernende. Hier werden HTML-Kästchen und CSS-Regeln eingeführt.

Auch einige Seiten im Kapitel "Tipps und Tricks rund um das Erstellen von Webseiten" bieten mehr Inhalte als der Lehrplan verlangt.

Als Zusatz sind ergänzende Informationen zum Quelltext in HTML-Code vorhanden. Diese eignen sich jedoch nicht als Lernpfad für HTML-Programmierung, sondern sind lediglich zum Verständnis der Quelltextfunktion von KompoZer gedacht.


Sollten Sie an weiteren Informationen zur Konzeption des Lernpfads interessiert sein, können Sie die zugehörige Zulassungsarbeit "Erstellung und Analyse des Lernpfads 'Lernpfad KompoZer'" lesen.

Downloads

Lernpfad Kompozer

Arbeitsauftrag Steckbrief
Bewertungsbogen Steckbrief

Zulassungsarbeit "Erstellung und Analyse des Lernpfads 'Lernpfad KompoZer'"
Unterrichtsmaterial aus einem ersten Unterrichtsversuch