HTML-Code verstehen

Textformatierung

Ziele

  • Du erkennst Tags zu Textformatierungen wie Schriftschnitt, Überschriften und Absätzen in gegebenem Quelltext.
  • Du kennst die Struktur einer Liste.

Überschriften

Um Überschriften zu markieren, kannst du den Text in die Tags <h1> und </h1> setzen. h1 ist die größte Überschrift. Des Weiteren gibt es noch Abstufungen h2, h3, h4, h5 und h6.

<h1>Meine erste Überschrift</h1>

Absätze

Wie du schon erfahren hast, erstellst du einen Absatz, indem du den Text mit <p> und </p> markierst. Damit deine Seite gut lesbar ist, solltest du wie in Büchern und deinem Heft auch, Absätze verwenden.

Verändern des Schriftschnitts

Wie bei einem normalen Textverarbeitungsprogramm kannst du zum Beispiel Text fett darstellen, indem du ihn mit <b> und </b> umschließt. Für kursiven Text verwendest du <i> </i>, für Unterstreichungen <u> </u>

Listen

Ungeordnete Listen erstellst du mit dem Befehl <ul> </ul>. Dadurch hast du jedoch erst eine leere Liste erzeugt. Um diese zu füllen, musst du die einzelnen Listenelemente in die Tags <li> und </li> setzen.
Eine Liste könnte so aussehen:

<ul>
	<li>Schneeeule</li>
	<li>Waldkauz</li>
	<li>Uhu</li>
</ul>

Möchtest du jedoch eine geordnete Liste haben, z.B. eine nummerierte Liste, musst du statt <ul> </ul> die Tags <ol> und </ol> verwenden.


Öffne dein Dokument nachtwanderung.html nachdem du den Text formatiert hast. Wechsle nun in den Quelltextmodus.
Hast du die Überschrift mit <h1> markiert? Was bewirken die Tags um das Wort "dunkel"?

Computer-Eule