Internetseiten mit KompoZer - Grundlagen

Text formatieren

Experten-Eule

Ziele

  • Du wiederholst das Arbeiten mit einem Textverarbeitungsprogramm.
  • Du verwendest die Textverarbeitungsfunktionen von KompoZer.

Absätze und Überschriften

Möchtest du Überschriften anders markieren als normale Absätze, dann bearbeitest du nicht jede Überschrift einzeln. Du kannst in der Bearbeitungssymbolleiste statt Absatz oder normaler Text auch Überschrift 1, 2, 3, ... wählen. Dann wird dein Text automatisch als Überschrift dargestellt.

Schriftschnitt und -grad verändern

Selbstverständlich kannst du wie bei jedem Textverarbeitungsprogramm auch in einem HTML-Editor Text formatieren, indem du die Attributwerte von Farbe, Schriftart und Größe änderst.

Wird eine "exotische" Schriftart verwendet, kann es sein, dass nicht jeder deine Webseite lesen kann. Für die optimale Darstellung des Textes im Browser ist es nämlich notwendig, dass der Besucher auch genau diese Schriftart auf seinem Computer hat.

Tipp-Eule

Zuerst muss man natürlich den Text markieren, den man verändern möchte.
Der markierte Text kann dann entweder über das Menü Format → Schriftart, -grad, -schnitt usw. formatiert werden oder über die (ausgewählten) Schaltflächen.

Beispielsweise lässt sich der Text über den Schriftschnitt höher und tiefer stellen.
Auch die bekannten Stilmittel fett und kursiv findest du dort.

Screenshot: Menüauswahl Schriftschnitt

Beim Schriftgrad ist es sinnvoll, seine Größe relativ anzugeben, d.h. mit größer und kleiner.
(Absolute Angaben wie 12pt bei Textverarbeitungsprogrammen sind hier nicht möglich.)

Screenshot: Menüauswahl Schriftgrad

Listen

Wenn du eine Liste von Aussagen schreiben möchtest, ist es wegen der Übersichtlichkeit oft besser, wenn du eine Aufzählung oder Nummerierung verwendest.
Es gibt mehrere Möglichkeiten:

Eine Liste neu beginnen:

  1. Klicke auf einen der Listen-Buttons (Nummerierte Liste oder unsortierte Liste) in der Format-Symbolleiste.
    Button Liste
  2. Schreibe den ersten Satz.
  3. Drücke "Enter" und schreibe den nächsten Satz.
  4. Um die Liste zu beenden, drücke in der letzten leeren Zeile erneut "Enter".

Experten-Eule

Einen existierenden Text in eine Liste umwandeln

  1. Markiere den Text.
  2. Klicke auf einen der Listen-Buttons in der Format-Symbolleiste.
  3. Der Text wird in eine Liste umgewandelt, wobei für jeden Absatz ein Listenelement gebildet wird.

Punkte zu einer existierenden Liste hinzufügen

  1. Klicke im letzten Absatz der Liste auf das Ende der Zeile.
  2. Drücke "Enter" und schreibe den neuen Spiegel- bzw. Nummerierungspunkt.
  3. Die Nummerierung und das Format werden vom vorausgehenden Absatz übernommen.

Über das Menü Format → Liste → Listeneigenschaften... kannst du die Attribute einer Liste in mehrfacher Hinsicht noch weiter verändern. Du kannst zwischen unsortierter Liste, Nummerierung oder Definitionsliste wechseln. Weiter kannst du bei einer unsortierten Liste das Aussehen der Aufzählungspunkte und bei der Nummerierung die Art der Zahlen bzw. Buchstaben bestimmen. Dazu musst du vorher die Liste markieren.


Zurück zur Erstellung von HTML-Dokumenten.